3 Follower
24 Ich folge
Callso

Bücherdiele

Bücher & Autoren, Geschichten und Anekdoten, Stimmung, Spannung und Dramatik. Große und kleine Gefühle - alles geschrieben schwarz auf weiss

Blutige Gewaltorgie im Westernsattel

Das Böse im Blut - James Carlos Blake

Der wilde, wilde Western fängt gleich auf der ersten Seite an. Und wie! Und wie heftig! Selten war ein komplettes Buch blutiger, gewalttätiger und barbarischer, als dieser epische Roman.

 

Es geht um die Brüder John und Edward Little, die sich um 1850 in Amerika rumschlagen. Wobei sie vielmehr eine triefende Blutspur hinterlassen. Sie morden, köpfen und schießen, was die Patrone hergibt. Und zwischendurch wird geritten und sich mit Frauen amüsiert.

Der wilde Westen wird eindrucksvoll und schonungslos beschrieben, fast auf jeder Seite gibt es Tote, Verletzte oder Falschspieler. So wird der dicke Schinken auf längere Sicht etwas ermüdend. Das Buch büßt somit etwas vom Reiz und der Spannung des Beginns ein.

Klar wird jedoch, dass, bedingt durch die Eltern, die ebenfalls barbarisch und durchtrieben waren, beide kampfbereiten Söhne das Böse im Blut haben...

Insgesamt ein imposanter Roman, auch wenn man sich weit nach der Hälfte auch durch das dicke Brett erst einmal durchbohren muss...